Corona-Lockerungen: Ab 11. Mai wieder Gesundheitstraining

Ab Montag, 11.05.2020, ist das Gesundheitstraining im ags unter strengen Sicherheits- und Hygienevorkehrungen wieder möglich. Rehasport wird voraussichtlich ab dem 30.05.2020 wieder starten - je nach Verlauf der Pandemie. Trotz Pandemie war das ags während der kompletten Zeit des Lockdown als systemrelevanter Gesundheitsversorger für die Patienten da. Physiotherapiepraxen dürfen trotz der behördlichen Erlasse geöffnet bleiben. Die Behandlung von Patienten, die mit einer gültigen Verordnung in unsere Praxis kommen, war immer möglich. Nun ist auch Gesundheitssport wieder vor Ort möglich. 

 

Als Inhaber des ambulanten gesundheitszentrums stefelmanns (ags) unter der Leitung von Drs. Ruud Stefelmanns gilt für unser gesamtes Team das Versprechen, dass Ihrer Gesundheit und Sicherheit unsere größte Aufmerksamkeit gilt. Dieser Verantwortung sind wir uns seit 33 Jahren bewusst und nehmen sie Tag für Tag wahr.

 

Gerade jetzt bekommt diese Verantwortung eine zusätzliche Bedeutung für uns. Deshalb möchten wir Sie persönlich darüber informieren, was wir im Gesundheitszentrum ags tun, um Sie in Ihrer Gesundheit bestmöglich zu unterstützen.

 

Während sich die Situation um das Coronavirus (COVID-19) rasant weiterentwickelt und von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur Pandemie erklärt wurde, ergreifen wir sämtliche Maßnahmen, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten.

 

Wir als Physiotherapeuten sind Heilmittelerbringer und für das Gesundheitswesen systemrelevant. Dieses Merkmal, das uns beispielsweise von Fitnessstudios unterscheidet, ermöglicht uns, Sie mit einer vorliegenden ärztlichen Rezeptur weiterhin behandeln zu dürfen.

Siehe hierzu auch die Pressemitteilung des Spitzenverbandes der Heilmittelverbände vom 24.03.2020: SHV-Pressemitteilung

Das ambulante gesundheitszentrum stefelmanns vertritt die Philosophie, das Thema Gesundheit ganzheitlich zu betrachten. Gesundheitswissenschaftler Drs. Ruud Stefelmanns vergleicht es mit einer „Straße der Gesundheit“. Die Straße ist sicher und breit. Und sie hat drei Spuren, die in eine Richtung führen und parallel genutzt werden können: physio, motio, work.
weiterlesen

Wieder locker und gesund trainieren

Zwei Monate nach dem Lockdown startet im Trainingsraum des ags wieder das Gesundheitstraining. Es stärkt das Gewebe und tut insbesondere dem Rücken gut. Nicht nur die Muskeln, sondern auch Knorpel und Knochen, Bandscheiben, Sehnen und Bänder werden gestärkt. Starkes Gewebe = starker Rücken.        weiterlesen

Analyse, Beratung, Diagnostik und Betreuung stehen bei uns im Mittelpunkt im Umgang mit Ihren Beschwerden. Die Gesundheitsberatung ist Grundlage Ihres Therapie- und Trainingsplans. Der unmittelbare Krankheitsbezug sowie die persönlichen Zeitressourcen stehen im Zentrum bei der Entwicklung und Planung Ihrer gerätegestützten Physiotherapie. weiterlesen

Bewegung ist die Grundlage unseres Lebens. Körper und Geist stehen unter ständigem Einfluss von Bewegung. Einschränkung der Bewegung – aus welchem Grund auch immer – ist gleichbedeutend mit Verlust der persönlichen Freiheit. Die Lebensqualität nimmt ab. Das ags Stefelmanns vertritt die Philosophie: Bewegung ist die Grundlage unseres Denkens.
weiterlesen

ags-Inhaber Drs. Ruud Stefelmanns und BGM-Berater Norbert Boshüsen referieren am 12. Mai beim FORUM MITTELSTAND NIEDERRHEIN zu "Humankapital" als Modul im Betrieblichen Gesundheits-Management. Das Forum beginnt um 18 Uhr bei action medeor in Vorst. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung Tel. 02152 202910 oder uta.pricken@tzniederrhein.de
weiterlesen

»Unser größtes Kompliment ist Ihre Gesundheit. Über viele Jahre haben unsere Patienten uns Ihr Vertrauen geschenkt – und das geben wir zurück. Jeden Tag. Mit jeder Anwendung«