Wir sind für unsere Patientinnen und Patienten da

 

Wer auf eine Therapie im ambulanten gesundheitszentrum stefelmanns angewiesen ist, muss keinen Impfnachweis vorlegen. Als systemrelevante Gesundheits-Einrichtung muss das Kempener ags – anders als beispielsweise Fitness-Studios oder Sportvereine - für jeden offen bleiben. Systemrelevant bedeutet, dass die Einrichtung für das Funktionieren der Gesellschaft im Krisenzustand essenziell ist. Hierunter fällt die Physiotherapie im ags. Wer bei Stefelmanns ein Medizinisches Training absolviert, muss nachweisen, dass er/sie vollständig geimpft oder genesen ist (2G) und darüber hinaus einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Für Reha-Sport gilt in dem physiotherapeutischen Zentrum an der Schorndorfer Straße die Regel 2G plus.  Das heißt, es muss über den Status des Geimpften ein negativer Schnelltest vorgelegt werden, der nicht älter als 24 Stunden ist. Ausgenommen sind Geboosterte. Diese benötigen den Zusatztest nicht. Alle Patienten sind aufgefordert, betont ags-Inhaber Drs. Ruud Stefelmanns, sich strikt an die Sicherheitsmaßnahmen zu halten (Distanz, Hygiene). Hausbesuche für nicht-mobile Patienten werden weiterhin vom ags-Team ohne Einschränkung durchgeführt.

 

Als Inhaber des ambulanten gesundheitszentrums stefelmanns (ags) unter der Leitung von Drs. Ruud Stefelmanns gilt für unser gesamtes Team das Versprechen, dass Ihrer Gesundheit und Sicherheit unsere größte Aufmerksamkeit gilt. Dieser Verantwortung sind wir uns seit 33 Jahren bewusst und nehmen sie Tag für Tag wahr.

 

Gerade jetzt bekommt diese Verantwortung eine zusätzliche Bedeutung für uns. Deshalb möchten wir Sie persönlich darüber informieren, was wir im Gesundheitszentrum ags tun, um Sie in Ihrer Gesundheit bestmöglich zu unterstützen.

 

Während sich die Situation um das Coronavirus (COVID-19) rasant weiterentwickelt und von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur Pandemie erklärt wurde, ergreifen wir sämtliche Maßnahmen, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten.

 

Wir als Physiotherapeuten sind Heilmittelerbringer und für das Gesundheitswesen systemrelevant. Dieses Merkmal, das uns beispielsweise von Fitnessstudios unterscheidet, ermöglicht uns, Sie mit einer vorliegenden ärztlichen Rezeptur weiterhin behandeln zu dürfen.

Siehe hierzu auch die Pressemitteilung des Spitzenverbandes der Heilmittelverbände vom 24.03.2020: SHV-Pressemitteilung

Das ambulante gesundheitszentrum stefelmanns vertritt die Philosophie, das Thema Gesundheit ganzheitlich zu betrachten. Gesundheitswissenschaftler Drs. Ruud Stefelmanns vergleicht es mit einer „Straße der Gesundheit“. Die Straße ist sicher und breit. Und sie hat drei Spuren, die in eine Richtung führen und parallel genutzt werden können: physio, motio, work.
weiterlesen

Die Studentin Laura Siewert ist Mentee von Drs. Ruud Stefelmanns. Das Mentoring-Programm der IST-Hochschule für Management läuft über ein Jahr und ist bereits gut angelaufen. Im ags sammelt die Fitness-Studentin aus der Pfalz Erfahrungen für ihren weiteren akademischen Weg. Auch für das Gesundheitszentrum sind die Impulse bereichernd.          weiterlesen

Analyse, Beratung, Diagnostik und Betreuung stehen bei uns im Mittelpunkt im Umgang mit Ihren Beschwerden. Die Gesundheitsberatung ist Grundlage Ihres Therapie- und Trainingsplans. Der unmittelbare Krankheitsbezug sowie die persönlichen Zeitressourcen stehen im Zentrum bei der Entwicklung und Planung Ihrer gerätegestützten Physiotherapie. weiterlesen

Bewegung ist die Grundlage unseres Lebens. Körper und Geist stehen unter ständigem Einfluss von Bewegung. Einschränkung der Bewegung – aus welchem Grund auch immer – ist gleichbedeutend mit Verlust der persönlichen Freiheit. Die Lebensqualität nimmt ab. Das ags Stefelmanns vertritt die Philosophie: Bewegung ist die Grundlage unseres Denkens.
weiterlesen

Die richtige Haltung vor dem Bildschirm ist in Zeiten von Corona und Home-Office wichtiger denn je. Das  ags bietet einen Kurs "Bildschirmführerschein" an. Der Lehrgang kann von Firmen, aber auch Einzelpersonen gebucht werden. Die Rückenschule für den bewegten Bildschirmalltag läuft über zwei mal drei Stunden. Der Kompaktkurs hat acht Schwerpunktthemen. 
weiterlesen

»Unser größtes Kompliment ist Ihre Gesundheit. Über viele Jahre haben unsere Patienten uns Ihr Vertrauen geschenkt – und das geben wir zurück. Jeden Tag. Mit jeder Anwendung«